Fotowochenende Dresden

Manuel_langIntensiv fotografieren in Dresden 

Fotowochenende Dresden für Fortgeschrittene

 Treffpunkt:  Dresden Innenstadt
Nächster Termin: 22.-23. Juli 2017 frei
Kosten:
  € 169,90 €

Web_15Dresden hat fotografisch eine Menge zu bieten. Wir machen uns auf dem Motivreichtum zwischen Zwinger und Elblandschaften zu erkunden.

Der Fotokurs bietet ein ganzes Wochenende Zeit, um Dresden fotografisch zu entdecken. Je nach Wetterlage besuchen wir verschiedene Fotolocations in Dresden, um diese aufs Bild zu bannen. Fotografie-Einsteigern werden dabei grundlegende Kamerafunktionen nähergebracht. Absolute Anfänger besuchen am besten das Fotowochenende für Anfänger.

Die Teilnehmer erhalten durch aktives Gestalten der Fotos die Motive atmosphärisch einzufangen und sich auf die visuelle Suche nach interessanten Bildinhalten zu machen.

Auf unserem fotografischen Streifzug gibt es sehr unterschiedliche Fotothemen zu entdecken und auszuprobieren. Grüne Landschaften, bewegtes Wasser an der Elbe, Frauenkirche und Zwinger: Dresden hat eine Menge spannende Ansichten zu bieten. Dazu verteilen wir individuelle Fotoaufgaben und passen die Themen an die vorhandenen Wünsche an.

Je nach Jahreszeit legen wir immer wieder neue fotografische Schwerpunkte. Damit die Fototour bei möglichst jedem Wetter stattfinden kann, passen wir die Kursorte entsprechend an.

Kursinhalte:MofPark_2_DK

  • Motivsuche
  • Fotografisches Sehen
  • Architektur
  • Makro
  • Portrait
  • Natur und Landschaftsfotografie
  • Aufnahmen bei Dunkelheit
  • Kameratechnik

 Gruppengröße: Kleine Seminargruppen von ca. 8 Teilnehmern (bei größeren Gruppen sind zwei Kursleiter anwesend)

 Kursablauf: Je nach Jahreszeit passen wir die Zeiten immer etwas an.

Nacht-DDDer Fotokurs beginnt am Sa Vormittag um 11:00 nach einer kurzen Vorbesprechung mit Fotopraxis. Nach der Mittagspause geht es weiter mit der Entdeckungsreise bis nachmittags. Wenn die Teilnehmer Lust haben und das Wetter mitspielt, gibt es nach Sonnenuntergang eine Einheit „Fotografieren bei Dunkelheit„. Am Sa wird im Sommer vor der Nachtfotografie auch eine längere Pause gemacht, da es spät dunkel wird. Am Sonntagmorgen starten wir wieder mit einer kurzen Vorbesprechung und begeben uns wieder auf Motivjagd. Auf Wunsch folgt eine Besprechung der Ergebnisse, bevor der Workshop gegen 14:00 endet.

 Kursort Dresden: Seminarraum UZ Dresden Schützengasse 16-18 (Clubraum)

Kosten: 169,90 € pro Person (inkl. MwSt.)

 Termine:

Sa-So 6.-7. Mai 2017
22.-23. Juli 2017 frei